Auftragsstatus
Service
Persönliche Beratung
0720 710 783

Kundengeschichten

Familienglück im CEWE FOTOBUCH

Isabell und Martijn Fauster lieben ihre beiden Söhne, die Natur in der Steiermark und Zeit mit der Familie. Jede freie Sekunde verbringt die Familie zusammen. In einem persönlichen Jahrbuch hat Martijn die emotionalen Highlights festgehalten. Davon gab es 2021 einige.

In einem modernen Haus mit großem Garten toben zwei Buben durch die Zimmer, lebhaft, neugierig und immer zu kleinen Abenteuern aufgelegt. „Bei uns geht es immer etwas chaotisch zu“, lacht Isabell Fauster. Wenn die Chaoten bei ihrer Arbeit so reizend sind, kann man eigentlich auch nicht anders, als sich darüber zu freuen. „Kinder zu haben ist einfach ein Wahnsinnsgefühl“, kommentiert Martijn Fauster das lebendige Treiben seiner beiden Söhne Tim und David. „Jeder Moment, den man mit ihnen erlebt, ist etwas Besonderes.“ Damit die Familie so viele wie möglich davon festhalten kann, haben sie sich dazu entschieden, die kleinen und großen Glücksmomente jährlich in einem CEWE FOTOBUCH zu dokumentieren.

Actionmomente und Alltagsmomente festhalten

Im letzten Jahr konnten die Fausters richtig viel Zeit zusammen als Familie verbringen und wundervolle Ausflüge machen. Ein beliebtes Ziel der vier sind die Weinberge, wo sie kleine Wanderungen machen und die malerische Gegend genießen. Ganz besonders hat es den Kindern, Tim und David, im letzten Jahr gefallen mit ihren Eltern Klettern zu gehen. Auch für Papa Martijn ein ganz besonderer Actionmoment, der fotografisch festgehalten werden musste.

„Also das CEWE FOTOBUCH vom vorigen Jahr ist vollgepackt mit lauter schönen emotionalen Momenten und gefüllt mit vielen Entwicklungsschritten, auf die man jederzeit wieder zurückgreifen kann.“, so Isabell.

Die schönste Erinnerung für ihn war 2021 ein ganz besonderer Alltagsmoment: Eines Tages haben die Buben Straßenkreiden genommen und begonnen vor dem Haus auf den Asphalt zu malen. So entstanden langsam Mama, Papa, Tim und David im Kunstwerk der Kinder. Wie die beiden die ganze Familie aufgezeichnet haben, imponierte dem stolzen Vater so sehr, dass er den Moment sofort mit der Kamera festgehalten hat: „Es war so richtig lieb von den Kindern, so was zu malen.“

All diese besonderen Geschichten hält die Familie jährlich in einem CEWE FOTOBUCH fest. Das Jahrbuch ist für sie ein besonderes Buch, um die Erinnerungen eines bestimmten Jahres zu sammeln, und auch die Möglichkeit, die Entwicklung der Kinder Jahr für Jahr festzuhalten und immer wieder zu betrachten.

Gestartet haben Isabell und Martijn mit jeweils einem Jahrbuch für Tim und für David, weil sich die Kinder im ersten Jahr so extrem viel entwickeln. „Man kriegt es gar nicht mit, was sich von einem Moment auf den anderen verändert. Plötzlich, wenn sie kaum krabbeln, machen sie auch schon den ersten Schritt. Und so kann man das alles festhalten.“, so Mama Isabell. Darum haben sich die Fausters in Tims erstem Jahr für ein Jahresfotobuch entschieden. Mittlerweile gibt es auch Familienfotobücher, wo die ganze Familie abgebildet ist und von jedem Familienmitglied die schönsten Momente festgehalten werden.

„Für mich ist es wichtig die ganzen großen Erlebnisse festzuhalten, wenn man irgendwo herumklettert oder wenn man mit dem Radl über eine Schanze fährt oder so. Aber auch die kleinen Alltagsmomente, weil sie so flüchtig sind und sehr schnell vorbeigehen. Also da gibt's einerseits die Actionmomente, aber auch andererseits die Alltagsmomente, die unbedingt festgehalten werden müssen.“

Martijn Fauster

Dankbar für jeden Moment

Das CEWE FOTOBUCH hat im Hause Fauster Tradition. Gemeinsam mit Ihren Kindern erleben Isabell und Martijn so ihre Lieblingsmomente immer wieder aufs Neue nach.

Einzigartige Familienzeit

Sogar die Buben haben Freude daran die süßen Fotos anzusehen, als sie noch ganz klein waren, oder Fotos von unvergesslichen Momenten, wie die ersten Skiversuche: „Da hat der David probiert, Ski zu fahren. Da versinkt er als Erstes mal im Schnee. Dann kommt er raus und dann bleibt er hängen.“, berichtet der große Bruder Tim, als die Familie zu viert auf der Couch ein CEWE FOTOBUCH nach dem anderen durchstöbert. Die Fausters sind wieder mittendrin im Geschehen und am liebsten würden sie alles nochmal erleben. „Wenn wir unsere Fotobücher gemeinsam anschauen, dann empfinden wir eine große Freude und Dankbarkeit für die vielen schönen Momente, die wir erlebt haben.“, sagt Martijn.

Isabell Fauster

Isabell Fauster, 33

Isabell ist die fürsorgliche Mutter für Ihre Kinder, liebende Ehefrau für Martijn, kompetente Kollegin im Büro und loyale Freundin in ihrem Freundeskreis – eine echte Powerfrau, die Ihre Familie, ihr Zuhause und ihr Leben liebt. Die Höhepunkte ihres Jahres sind die Familientreffen, bei denen Eltern, Geschwister und inzwischen auch eine ganze Schar von Neffen und Nichten zusammenkommen.

Isabell liebt:

ihre Kinder Tim und David, ihren Seelenverwandten Martijn, die Natur der Steiermark, ein gutes Glas Wein und die Feiern mit ihrer Familie.

Martijn Fauster

Martijn Fauster, 40

Martijns größter Stolz sind seine Kinder. Zeit mit der Familie zu verbringen macht ihn glücklich und vor allem, dass er sich seinen Lebenstraum mit der Frau seiner Träume zusammen aufbauen konnte. Ausgleich von seinem Job findet er auch bei langen Spaziergängen durch die Natur und beim Trompete spielen, wo ihn auch der Nachwuchs liebend gerne begleitet.

Martijn liebt:

seine Kinder Tim und David, seine Traumfrau Isabell, Trompete spielen, Geo-Coaching, Wandern und Joggen.

Tim Fauster

Tim Fauster, 8

Tim spielt am liebsten Fußball, erobert den Garten oder fährt mit seinem Radl durch den Heimatort Bad Gleichenberg. Seit er schon etwas größer ist, findet er auch Computerspiele sehr spannend. Gemeinsam mit der ganzen Familie macht ein Abend vor dem Fernseher an der Spielkonsole Wii super viel Spaß.

Tim liebt:

Radfahren, Fußball, Brettspiele, Kartenspiele, Wii spielen, Klettern

David Fauster

David Fauster, 6

David kuschelt am liebsten mit seiner Mama. Aber auch alle Aktivitäten, die er mit seinem großen Bruder schon machen kann, findet er sehr spannend. Zusammen mit Tim ist er auch gerne mit den Großeltern unterwegs - vor allem mit der Oma, denn da gibt es immer leckere Schokolade.

David liebt:

seine Spielzeug-Rennautos, Tretroller fahren, Radl fahren, Klettern, Fußball

Blättern Sie im Foto-Jahrbuch der Fausters

Halten Sie wie Martijn Fauster Ihre schönsten Erlebnisse mit Ihren Lieblingsmenschen in einem individuellen CEWE FOTOBUCH fest.

Eine Liebeserklärung zum Blättern

Seit elf Jahren sind Isabell und Martijn mittlerweile unzertrennlich. Zärtliche Worte, liebevolle Gesten, und kleinen Aufmerksamkeiten, die sagen: „Schön, dass es dich gibt“ sind den beiden wichtig, um die Zweisamkeit im manchmal doch chaotischen Familienalltag nicht zu verlieren. Die beiden lieben es, Freude zu teilen, Fotos auf zu nehmen und persönliche Geschenke daraus zu machen. Martijn ist dabei eher für die Gestaltung zuständig. Nicht nur die jährlichen Familienfotobücher, sondern auch ein einzigartiges CEWE FOTOBUCH über die Beziehung mit seinem Schatz hat Martijn in diesem Jahr liebevoll gestaltet und sie damit überrascht.

Isabell ist vom CEWE FOTOBUCH, das Ihr Mann ihr geschenkt hat, begeistert: „Das bedeutet mir Unmengen, weil ich weiß, dass er genauso viel Liebe in das Buch steckt, wie er mit uns verbindet. Und das ist einfach schön.“

Martijns Gestaltungstipps

Wie gehe ich beim Gestalten von unserem CEWE FOTOBUCH vor?

Wie gehe ich beim Gestalten von unserem CEWE FOTOBUCH vor?

Das kreative Gestalten von einem CEWE FOTOBUCH macht mir irrsinnigen Spaß. Da sitze ich gern auch Stunden daran, um das zu gestalten, denn da muss alles perfekt sein. Als erstes starte ich natürlich mit der Fotoauswahl an sich und suche die schönsten Momente aus einem bestimmten Jahr oder von einem bestimmten Urlaub heraus. Dann geht's ans Designen vom CEWE FOTOBUCH. Bei den Jahres-CEWE-Fotobüchern nehme ich schon immer das gleiche Layout, passe nur mal die Farbe an und nehme dann die Fotos vom neuen Jahr. Da ist man relativ zügig mit dem Gestalten fertig und es gibt eine einheitliche Linie über die Jahre hinweg.

Wie gestalte ich ein neues Layout?

Wie gestalte ich ein neues Layout?

Ruhige, stimmungsvolle Motive bilde ich gerne ganz- oder doppelseitig ab. Das funktioniert vor allem mit der Lay-Flat-Bindung super, da durch das komplett flache Aufschlagverhalten nichts vom Bild verloren geht. Dynamischere Bilder und Schnappschüsse mische ich bevorzugt zu einer kleinen Galerie der schönsten Szenen. Große Fotos stelle ich auf farblich ähnliche Motive, die als Hintergrund dienen und dabei „verschwimmen“. Viel Inspiration finde ich auch auf www.cewe-fotoservice.at unter den Kundenbeispielen. Und einen grundsätzlichen Tipp habe ich auch noch: Ich finde es wichtig, dass man genug Zeit investiert in die Gestaltung, denn man schafft doch ein Werk für die Ewigkeit.

Wie wähle ich aus, ob ein Foto ins CEWE FOTOBUCH kommt?

Wie wähle ich aus, ob ein Foto ins CEWE FOTOBUCH kommt?

Die Kriterien, nach denen ich ein Bild aussuche, das in unser CEWE FOTOBUCH rein muss, sind einfach: Das muss ein schönes Erlebnis sein, eine wundervolle Erinnerung, die wir noch viele Jahre in Erinnerung behalten wollen. Oder es ist ein kurzfristiger, flüchtiger Moment, der so nie wiederkommt.

Hinter den Kulissen